Die Reinigung der Hardware

Die Hardware umfasst alle Teile Eures Computers, die für Euch greifbar sind. Dazu gehört der PC selbst mit all seinen verbauten Komponenten aber auch die daran angeschlossenen Geräte wie Monitor, Maus, Tastatur, Drucker und was sonst noch zur Peripherie Eurer Anlage gehört. All diese Teile sind den Einflüssen der Standortumgebung ausgesetzt, beispielsweise Staub, Feuchtigkeit usw. Das führt dazu, dass sich mit jeder Arbeitsstunde, die Ihr an Eurem Rechner verbringt, mehr Schmutzablagerungen an den Computerteilen bildet. Diese Verschmutzungen beeinflussen die Leistungsfähigkeit Eures Computers und können diesem Schaden zufügen. Daher sollten alle Teile in regelmäßigen Abständen gereinigt werden, das verlängert nicht nur die Lebensdauer, es senkt auch den Energieverbrauch und steigert die Leistung des PCs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.